kunsthalle
wilhelmshaven
Samstag, 19.09.2020, 19:00

Klassik am Meer

Klassik am Meer 2020

Klassik am Meer findet in diesem Jahr zum ersten Mal auch in der Kunsthalle Wilhelmshaven statt. Unter dem Titel „Donne infelice al mare“ bilden maritime Landschaften die Kulisse für berühmte Frauen der Antike in dramatischen Situationen ihres Lebens. Passend zur Ausstellung WATERSCAPES zeigt das Programm die See als Inspirationsquelle für barocke Komponisten.
Claudio Monteverdi erzählt in seinem Lamento d´Arianna die Geschichte der verlassenen Ariadne, deren Schicksal sich am Meer erfüllen soll. Ebenso schicksalhaft ist die See auch für Kleopatra, die in aussichtsloser Lage angesichts der eintreffenden feindlichen römischen Flotte den Freitod wählt, um als Göttin in die Ewigkeit einzuziehen. In Antonio Vivaldis Kantate Amor hai vinto fühlt sich die unglücklich Verliebte wie ein kleines Boot auf dem Meer, das gebeutelt vom stürmischen Auf und Ab (der Gefühle) den schützenden Hafen des Geliebten sucht.
Die Berliner Sopranistin Christina Roterberg singt die barocken Geschichten vom Meer. Sie wird begleitet von Torsten Johann am Cembalo.
19. und 20. September, 19.00 Uhr
20 €/15 €
Vorverkauf: 04421 7785570

Impressum & Datenschutz