kunsthalle
wilhelmshaven
Dienstag, 01.12.2020, 19:00 Uhr

Ausstellungsführung

3D-Visualisierung

Wie lässt sich Unterbewusstes in Bildern zeigen? Welche Verbindungen bestehen zwischen den Bunkern Wilhelmshavens und denen der Wüste Negev, wo die Künstlerin Yehudit Sasportas ihr Liquid Desert Projekt verortet? Und welche Rolle spielt ein Moor südwestlich von Oldenburg für die großformatigen Zeichnungen und Filme in der Ausstellung?

Die Werke von Yehudit Sasportas sind Landschaftsbilder und Sichtbarmachungen des Unterbewussten zugleich. In Zeichnungen, Skulpturen, Architektur, Klang und Film verdichtet sie die komplexen Strukturen virtueller und realer Natur zu großformatigen mentalen Landschaften.

Führung mit Petra Stegmann, Leiterin der Kunsthalle Wilhelmshaven.

Anmeldung willkommen!
04421-41448
info@kunsthalle-wilhelmshaven.de

5,50 € / 3,50 €

Impressum & Datenschutz